Taschen Hoppediz Babytragetuch gewebtes Tragetuch Berlin beige/braun

Taschen  Hoppediz Babytragetuch gewebtes Tragetuch Berlin beige/braun


Taschen  Hoppediz Babytragetuch gewebtes Tragetuch Berlin beige/braun
Taschen  Hoppediz Babytragetuch gewebtes Tragetuch Berlin beige/braun
Taschen Hoppediz Babytragetuch gewebtes Tragetuch Berlin beige/braun

Nichts ist leichter als einfach anzufangen:
Unsere Klassiker sind die gestreiften Tragetücher: in spezieller Kreuzköperbindung querelastisch gewebt.
Modisch und beidseitig mit veredelten Lieblingsdesigns gewebt sind unsere Jacquard Tragetücher.
HOPPEDIZ-Tragetücher fühlen sich fantastisch an und bleiben formstabil, damit Du lange von der hohen Qualität begeistert sein kannst.
Eine ausführlich bebilderte Bindeanleitung (mehrsprachig ) liegt bei.

Wähle Dein Lieblingsdesign UND die für Dich richtige Größe aus unserem exklusiven Angebot.
• Eine ausführlich bebilderte Bindeanleitung (mehrsprachig verfügbar) liegt bei.
• Zwei Etiketten kennzeichnen leicht sichtbar die Mitte des Tuchs.
• Beide Kanten sind verschieden kontrastfarbig gewebt, damit du diese beim Nach-/ Strammziehen leichter findest.
• Das Tuch-Ende ist schräg geschnitten für leichten Fall ohne Knubbel.
• Eine aufgesetzte Klett-Tasche am Tuch-Ende nimmt in 20 x 25 cm alles Wichtige auf (Schlüssel, Taschentücher, Liebesbriefchen und Einkaufszettel…).
• Die Farben sind dauerhaft fixiert durch Garnfärbung vor dem Weben der naturbelassenen Garne.
• Als Bauchtrage, Rückentrage und Hüfttrage bis 20 kg verwendbar.

Welche Tragetuchlänge benötigst Du?
Wähle die Tragetuchlänge einfach nach Größe und Statur der Person, die am häufigsten trägt sowie nach der bevorzugten Bindetechnik.

ca. 2,50 m für Hüftsitz, einfach & schnell gebunden.
ca. 3,70 m für sehr kleine Personen mit Normalgewicht oder sehr zierliche Personen.
ca. 4,60 m klassische Länge für normal große Träger bzw. Paare mit Größenunterschied gut geeignet.
ca. 5,40 m für sehr große Trageeltern und kräftigere Personen.

Das Design Florenz besteht aus 70% Baumwolle, 30% Leinen.





Weitere Hinweise
• Zwei Etiketten kennzeichnen die Mitte des Tuchs. Diese erleichtern Dir das Finden der Mitte beim Binden erheblich
• Beide Kanten sind verschieden kontrastfarbig gewebt, damit Du sie beim Nach-/ Strammziehen leichter findest
• Das Tragetuch ist an den Enden schräg/parallel geschnitten, damit die Tuchenden beim Knoten besser fallen und nicht so dick und knubbelig sind
• Am Tuchende befindet sich eine aufgesetzte Tasche. Sie Dir bietet Platz für den Schlüssel, das Portemonnaie oder Taschentücher
• Die naturbelassenen Garne werden vor dem maschinellen Weben gefärbt (Garnfärbung). Dadurch werden die Farben gut und dauerhaft fixiert

Reviews

    There are no reviews yet.

Add a review